Entwicklung eines Instrumentes zur Erfassung der Einstellung von Schülerinnen und Schülern zu Wildnis in Deutschland
PDF

Schlagworte

Einstellung, Wildnis, Fragebogenentwicklung, BNE

Zitationsvorschlag

Reinboth, A. (2020) Entwicklung eines Instrumentes zur Erfassung der Einstellung von Schülerinnen und Schülern zu Wildnis in Deutschland, Zeitschrift für Geographiedidaktik - ZGD, 48(2), S. 50-70. doi: 10.18452/21984.

Abstract

Im Rahmen der vorliegenden Untersuchung wurde ein Fragebogeninstrument für die Erhebung der Einstellung zu Wildnis in Deutschland entwickelt. Hierfür wurden 280 Schülerinnen und Schüler der zehnten Jahrgangsstufe zu ihren Einstellungen zu wilden Landschaften, Wildtieren sowie auch ihrer Wertschätzung des Schutzes von Wildnis befragt. Die Datenanalyse erfolgte mithilfe von explorativen Faktorenanalysen sowie einer Partial-Least-Squares-Strukturgleichungsmodellierung als konfirmatorischer Faktorenanalyse. Es ergab sich ein dreistufiges, hierarchisches Modell, welches darauf hindeutete, dass die erhobenen Konstrukte signifikant zur Bildung eines übergeordneten Faktors der Einstellung zu Wildnis beitragen. Bei dem entwickelten Fragebogen handelt es sich folglich um ein valides und reliables Instrument zur zielgruppenspezifischen Erhebung der Einstellung zu Wildnis.

PDF
Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International.
Diese Webseite verwendet Cookies - weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.OK