Zum Einfluss ausgewählter Faktoren auf das Image des Schulfaches Geographie in der Öffentlichkeit
PDF

Schlagworte

Image, Geographieunterricht, Bedeutung des Schulfachs, Öffentlichkeit, Bundesländer

Zitationsvorschlag

Hemmer, I., Hemmer, M. und Miener, K. P. (2021) Zum Einfluss ausgewählter Faktoren auf das Image des Schulfaches Geographie in der Öffentlichkeit, Zeitschrift für Geographiedidaktik - ZGD, 45(3), S. 3-32. doi: 10.18452/23111.

Abstract

as Bild des Schulfaches Geographie in der Öffentlichkeit ist vielfach in der Diskussion und nicht unwesentlich für die Zukunft des Faches. Im vorliegenden Beitrag werden die Ergebnisse einer repräsentativen Studie vorgestellt, bei der die Images der deutschen Bevölkerung erfragt wurden. Im Zentrum steht
die Analyse der Daten hinsichtlich der Einflussfaktoren auf diese Images. Analysiert wurden die Faktoren Alter, Geschlecht, Bundesland, Schulabschluss, Vorhandensein von schulpflichtigen Kindern und
Kontakt zu Geographen bzw. Geographinnen. Die Befragten wiesen dem Schulfach in der vorliegenden
Studie insgesamt eine hohe Relevanz zu. Die individuelle Bedeutung wird von der Bevölkerung signifikant höher eingeschätzt als die gesellschaftliche. Die Probanden und Probandinnen sind der Ansicht,
dass im Geographieunterricht die Kompetenzen in den Bereichen der räumlichen Orientierung, dem
Verständnis von natürlichen Phänomenen und der Erschließung von Räumen gut gefördert werden.
Bezüglich der Themen betrachtet die Bevölkerung die Behandlung von Umweltproblemen mit großem
Abstand zu anderen Themen als äußerst wichtig. Auf der Grundlage der Analysen kann man konstatieren, dass die o. g. Einflussfaktoren lediglich einen geringen Einfluss auf das Image haben. Interessant
sind die Unterschiede bei den Bundeslandgruppen. Hier kann man feststellen, dass in der Gruppe der
östlichen Bundesländer in nicht wenigen Fällen positivere Werte zu erkennen sind.

PDF
Creative-Commons-Lizenz
Dieses Werk steht unter der Lizenz Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International.
Diese Webseite verwendet Cookies - weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.OK